IP-Blacklist-Check Monitor – Bestätigung Ihrer IP-Adresse

Als registrierter Benutzer von IPBlacklistcheck müssen Sie in regelmäßigen Abständen Ihre IP-Adresse für den „IP-Blacklist-Monitor-Dienst“ bestätigen. Nur so vermeiden wir unnötige Datenabfragen und Datenbankleichen. Bestätigen Sie innerhalb der Frist Ihre IP-Adresse nicht, wird diese automatisch aus Ihrem Konto und somit aus Ihrer Abfrage und Überwachung entfernt.

Ihr Konto: korrekte Anzeige der letzten 500 Report-IP-Adressen

In Ihrem Konto können Sie Server für die Übermittlung von IP-Adressen an unsere Blacklist registrieren. Durch die IP-Adresse Ihres Servers und dem Ihnen zugewiesenen API-Key wird eine übermittelte IP-Adresse an unsere Blacklist registiert. In Ihrem Konto können Sie die letzten 500 IP-Adressen an unsere Blacklist gemeldeten IP-Adressen nun korrekt einsehen. Weiterlesen…

Dynamic IP-Blacklist-Check „CheckMyIP“

NEU! Unsere Leistung „Dynamtic IP-Blacklist-Check“ >> CheckMyIP << ist nun online. Mit diesem Dienst können Sie in wenigen Minuten prüfen, ob Ihre dynamisch zugewiesene IP-Adresse (von Ihrem Provider) auf einer über 100 Blacklist steht. Dazu müssen Sie sich einfach unter https://www.ipblacklistcheck.de/regist/ registrieren und bestätigen. In Ihrem Konto finden Sie dann Weiterlesen…

Mehr Sicherheit für Ihr Konto

Wir haben nochmal die Sicherheit erhöht und neue Filter installiert um Ihr IP Blacklist Check-Konto zu schützen. Fehlerhafte Anmeldeversuche werden im internen System-Logfile protokoliert und über den Dienst „Fail2Ban“ überwacht. Nach wenigen Fehlversuchen wird die entsprechende IP-Adresse für das Protokoll http und https für eine gewisse Zeit gesperrt. Somit unterbinden Weiterlesen…